Behandlungsablauf

  1. Erstberatung, gegebenfalls Herstellung der Anfangsunterlagen
  2. Besprechung des Behandlungsplanes
  3. Behandlung: regelmäßige Termine (die aktive Behandlung dauert in der Regel 1-2 Jahre)
  4. Stabilisierung (ca. 1 Jahr)
  5. Abschluss der Behandlung
  6. Jährliche Kontrolle des Ergebnisses